Die gemeinsamen Arbeitszeiten mit Robert Beerscht ermutigen mich zum freien Schaffen. Auch die Begegnungen mit der sozialen Plastik (Beuys) und Anatol (Arbeitszeit) bis hin zu Ponte Courage (Robert) beeindrucken mich.