Bei Bernhard Kremser wurde ich während meiner Ausbildung stark gefördert und gefordert.
In dieser Zeit wurde die vielfältig handwerkliche und künstlerische Basis gelegt, von der ich in der Folge sehr profitiere.